Ollon (Villars-sur-Ollon)

19. September 2010 | Von | Kategorie: Städteguide, Vaud - Waadt

Kanton: Waadt
Bezirk: Aigle
Plz: 1867(Ollon), 1884(Villars-sur-Ollon ), 1885(Chesières)

Die Gemeinde Ollon hat mehr als 6.900 Einwohner die auf einer Fläche von rund 60km² leben. Durchschnittlich liegt der Ort rund 480m über dem Meeresspiegel. Einwohnermäßig ist Ollon eine der größten Gemeinden in Waadt. Rund 80% der Einwohner sind französischsprachig. Nur ein kleiner Teil von rund 4% spricht Deutsch. Der frühere deutsche Name der Stadt (Olun) wird heute auch kaum mehr verwendet. In den letzten Jahrzehnten erfährt der Ort einen starken Bevölkerungszuwachs. Gab es 1980 erst rund 4.400 Einwohner, so wuchs diese Zahl in rund 30 Jahren um 2.500 Einwohner an. Wirtschaftlich betrachtet war Ollun sehr landwirtschaftlich geprägt. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gewinnt jedoch auch der Fremdenverkehr eine immer wichtigere Rolle. Vor allem der Gemeindeteil Villars-sur-Ollon ist ein sehr bekannter und beliebter Fremdenverkehrsort. So sind die meisten Einwohner von Ollon auch im Dienstleistungsbereich beschäftigt. Aber auch die Landwirtschaft hat nachwievor einen gewissen Stellenwert. Endgültig eingesetzt hat der Tourismus in Villars mit der Eröffnung der Straße von Ollon nach Chesières im Jahre 1867. Seit damals entstanden zahlreiche Hotels und Sportstätten. Villars ist vor allem einer der wichtigsten Wintersportorte der Region. Aber auch im Sommer verschlägt es viele Touristen hierher die einfach nur Wandern wollen oder Erholung suchen.

Sehenswürdigkeiten

Weinbauernhäuser:
Der Ort ist ja auch als Winzerdorf bekannt. Dadurch ist das Ortsbild mit zahlreichen sehr gut erhaltenen Winzerhäusern des 17. bis zum 19. Jahrhundert erhalten.

Tourismus

Wie schon erwähnt ist der Wintertourismus sehr beliebt in der Gemeinde und so kann man praktisch alle Wintersportarten in der Region ausüben. Das Schigebiet umfasst die beiden Gebiete von Villars/Bretaye sowie Gryon. Über eine Schischaukel kann man übrigens auch Les Diablerets erreichen wo es ein Gletscherschigebiet gibt. So erreich man insgesamt in kürzester Zeit mehr als 200km Schipisten die von rund 80 Liftanlagen bedient werden. Dazu kommen natürlich auch noch zahlreiche Langlaufloipen. Wem das alles zu stressig ist und lieber entspannen möchte kann auch in kurzer Zeit das Thermalbad von Lavey erreichen wo man es sich so richtig gut gehen lassen kann. Im Winter ist vor allem Wandern usw. angesagt. Die Natur lässt sich in der Region rund um Ollon auch wirklich herrlich genießen.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Tags: , , , ,