Bern

18. September 2010 | Von | Kategorie: Bern, Städteguide

Kanton: Bern
Amtsbezirk: Bern
Plz.: 3000-3030

Bern ist die Bundesstadt der Schweiz. Damit ist Bern auch faktisch Hauptstadt, aber offiziell ist das eben nicht. Mit mehr als 123.000 Einwohnern ist es die drittgrößte Stadt der Schweiz. Diese leben auf mehr als 51km² in ungefähr 540m Seehöhe. Im Jahre 1353 ist Bern der Schweizerischen Eidgenossenschaft beigetreten. Der Großteil der Berner spricht Deutsch. Fast 81% sprechen das. Ein geringer Anteil von je 4% sprechen auch Französisch und Italienisch. Die einzigartige Altstadt wurde im Jahre 1983 in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen.

Sehenswürdigkeiten

Bundeshaus:
Über die Schönheit des Bundeshauses ist man geteilter Meinung. Dennoch ist es das Wahrzeichen der Stadt. Es beinhaltet die Schweizer Regierung sowie das Schweizer Parlament. Bei der Ausstattung wurden sämtliche Regionen der Schweiz berücksichtigt. Auf dem davorliegenden Bundesplatz, der Autofrei ist und mit Wasserspielen gestaltet wurde, kann man sich in einem der vielen Cafés erholen.

Heiligengeistkirche:
Diese am Anfang des 18. Jahrhunderts erbaute protestantische Kirche besitzt einen der schönsten Barocksaal der Schweiz. Viele Menschen kommen auch ganz einfach so sehr gerne hierher um Ruhe vor der geschäftigen Stadt zu finden.

Münster:
Das dreischiffige Münster wurde Anfang des 15. Jahrhunderts im spätgotischen Baustil errichtet. Den Bildersturm während der Reformation hat das Hauptportal sehr gut überstanden. Wer das Münster besucht sollte auch unbedingt den Turm besteigen. Von hier aus hat man einen überwältigenden Blick über ganz Bern.

Altstadt:
Einen ausgiebigen Spaziergang durch das heutige UNESCO Weltkulturerbe muss man unbedingt gemacht haben. Geprägt ist die Altstadt von Sandsteinbauten samt Lauben, die sich über mehr als sechs Kilometer erstrecken. Diese beherbergen damit auch die längste gedeckte Einkaufsstraße Europas. Ebenfalls sehenswert sind die elf Figurenbrunnen die aus dem 16. Jahrhundert stammen.

Kunst und Kultur

Albert-Einstein-Haus:
Von 1902-1909 arbeitete Albert Einstein am Berner Patentamt. In einem seiner Wohnhäuser aus dieser Zeit ist ein Museum ihm zu Ehren eingerichtet.

Kunstmuseum:
Kunstfreunde müssen dieses Museum unbedingt besuchen. In diesem Neorenaissancebau aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist eine große Anzahl von Werken italienischer Künstler, sowie Schweizer Künstler der älteren und neueren Malerei untergebracht.

Historisches Museum:
In einem kleinen Schloss der Neorenaissance ist das Historische Museum untergebracht. Es befindet sich gleich auf der Südseite des Helvetiaplatzes. Es beinhaltet Stücke aus der Ur- und Frühgeschichte (die v.a. in Bern und Umgebung gefunden wurden) bis hin zur neueren Geschichte. Viele verschiedene Exponate sind zu bewundern. Themenbereiche sind auch Völkerkunde, Münzen oder auch Kunsthandwerk.

Stadttheater Bern:
Der knapp mehr als 100 Jahre alte neoklassizistische Bau beherbergt ein Theater für Oper, Schauspiel und Ballett. Viele bedeutende Künstler sind hier schon aufgetreten. Hier finden laufend Aufführungen statt die ein Muss für Kulturliebhaber sind.

Tourismus

Bern ist eine der meistbesuchten Städtedestinationen der Welt. Mehr als 600.000 Übernachtungen verzeichnen die Hotels jedes Jahr. Natürlich werden Touristen vor allem durch die vielen Sehenswürdigkeiten angezogen. Aber auch Sportstätten und Freizeiteinrichtungen zeihen Touristen an. Geübte Schwimmer können im Sommer sogar in der Aare in den Badegenuss kommen und haben gleich einen Blick auf das Bundeshaus. Auf den Plätzen der Stadt finden auch regelmäßig Wochenmärkte statt, die man auch nicht verpassen sollte. Sehr sehenswert: der Zibelemärit immer am vierten Montag im November. Dieses traditionelle Volksfest ist ganz der Zwiebel gewidmet und erfreut jedes Jahr zahlreiche Besucher. Bern bietet sehr viel, deshalb muss man sicher sehr viel Zeit mitbringen, damit man die Stadt auch genießen kann. Aber dann steht einem touristischen Genuss nichts mehr im Wege.

Reisebericht Bern

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Tags: