Cully

19. September 2010 | Von | Kategorie: Städteguide, Vaud - Waadt

Kanton: Waadt
Bezirk: Lavoux-Oron
Plz.: 1096

Die rund 1.800 Einwohner der Gemeinde leben angrenzend an den Genfersee. In einer Seehöhe von rund 390m befindet sich das Gemeindegebiet mit einer Fläche von rund 2,4km². Der Großteil der Bevölkerung ist mit rund 84% französischsprachig. Nur ein kleiner Teil von rund 5,5% spricht Deutsch. Schon seit einigen Jahrzehnten ist die Einwohnerzahl auf dem derzeitigen Niveau relativ stabil. Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein war die Gemeinde sehr stark durch die Landwirtschaft geprägt. Auch heute ist der Weinbau ein sehr wichtiges Standbein der Wirtschaft. Der Weinbau ist wiederum ein sehr wichtiger Tourismusfaktor. Das Gewerbe ist nämlich sehr stark auf den Tourismus ausgerichtet was schon an der Vielzahl an Weinhandlungen ersichtlich ist.

Kultur

Jazz Festival Cully:
Jedes Jahr findet Ende März/Anfang April seit 1983 dieses Jazz Festival statt. Ging es am Anfang nur an zwei Tagen mit wenigen Künstlern über die Bühne, so ist es heute eines der größten Jazzfestivals der Schweiz. Mehr als 40.000 Besucher kommen jedes Jahr hierher um sich der Jazzmusik hinzugeben.

Sehenswürdigkeiten

Kirche Saint-Entienne:
An selber Stelle stand ein gottischer Vorgängerbau aus dem 15. Jahrhundert. Von dieser Kirche ist bis heute der Turm erhalten. Das Kirchhaus selbst zwischen 1865-1866 im neugottischen Stil errichtet.

Denkmal für Major Davel:
Dieses steht nahe dem Schiffsanleger. Major Davel hatte versucht 1723 das Waadtland aus der Berner Herrschaft zu befreien. Dafür wurde er von den Lausannern hingerichtet.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Tags: , , , ,