Leukerbad

18. September 2010 | Von | Kategorie: Städteguide, Valais - Wallis

Kanton: Wallis
Bezirk: Leuk
Plz.: 3954

Auf einer Fläche von mehr als 67km² leben knapp 1.600 Personen in einer Seehöhe von durchschnittlich 1.400m. Schön in die umliegende Bergwelt eingebettet liegt Leukerbad, das vor allem für Wintersport und als Thermalkurort bekannt ist. Die Thermalquellen sollen schon in der Römerzeit bekannt gewesen sein und eine sehr heilende Wirkung haben.

Tourismus

Sommer:
Wandern und die Natur genießen ist im Sommer angesagt. Die zahlreichen Berge der Umgebung laden erholungssuchende Personen ein. Mit zwei Seilbahnen kommt man z.B. auf zu den beiden Wandergebieten des Gemmipasses oder des Torrent. Aber nicht nur Wandern alleine kann man in den Bergen. Es stehen auch anspruchsvollere Klettersteige und Klettertouren zur Verfügung. So hat Leukerbad für wagemutige auch den längsten Klettersteig der Schweiz. Im Ort selbst kann man sich in der Sportarena körperlich betätigen. Diese Sportstätte lässt kaum Wünsche offen. Viele Sportler kommen auch hierher um ein Höhentraining in Leukerbad zu absolvieren. Tennisplätze runden das Angebot des Ortes ab.

Winter:
Schifahrer finden rund 50km Pisten vor, die auf bis zu 2.700m führen. Langläufer können rund 30km Loipen erkunden. Und auch für Winterwanderer wird eigens ein Winterwanderweg am Gemmipass offen gehalten. Und natürlich lockt auch im Winter die Sportarena wo im Winter vor allem die Eis- und Curlinghalle sehr beliebt ist.

Thermalbäder:
An 365 Tagen im Jahr kann man in Leukerbad das Thermalwasser genießen. Fast 4 Millionen Liter Thermalwasser stehen den Bädern täglich zur Verfügung, was damit das reichste Thermenwasservorkommen Europas ist. In vier öffentlichen Bädern stehen 30 Becken zur Verfügung. Und auch Drumherum steht mit Saunen, Dampfbädern und vielem mehr den Erholungssuchenden ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung.

Verwandter Inhalt:

  1. Saas-Almagell
  2. Champéry
Tags: , ,