Der Flughafen Zürich-Kloten

4. Februar 2011 | Von | Kategorie: Reiseinformationen

Flughafen Zürich-Kloten

In der Schweiz gibt es einige interessante Städte, die auch über einen Flughafen erreicht werden können. Besonders viele Flüge gehen nach Zürich, die heimliche Hauptstadt des Landes. Von hier aus kann zu diversen Reisen in die ganze Welt aufgebrochen werden, was auch daran liegen mag, dass sehr viele Billigflüge vom Flughafen Kloten aus angeboten werden.

Beim Flughafen Kloten in Zürich handelt es sich um den größten Flughafen des Landes, der von der Flughafen Zürich AG betrieben wird. Im Jahre 2009 wurden etwa acht Millionen Passagiere auf dem Flughafen abgefertigt und haben ihre Reisen gestartet. Es ist jedoch nicht bekannt welcher Anteil davon auf so genannte Billigflüge entfallen ist. Nicht erst einmal wurde der Flughafen Kloten zum führenden Flughafen in Europa ausgezeichnet, was auch mit dem dort angebotenen Service zusammenhängen kann. Der Kopf des Flughafens ist dabei etwa 13 Kilometer entfernt vom Zentrum der Stadt gelegen. Der Flughafen dient nicht nur der nationalen Gesellschaft Swiss als Drehkreuz. Ebenso ist der Flughafen ein wichtiges Drehkreuz für die Lufthansa, AirBerlin und ist zugleich der Heimatflughafen der Gesellschaften Swiss Belair, Helvetic Airways und der Edelweiss Air. Zum Pistensystem in Zürich Kloten gehören drei Start- und Landebahnen, so dass zu vielen neuen Reisen jedes Jahr aufgebrochen werden kann. Das so genannte Fingerdock B war bislang das älteste Doch und ist im Herbst des Jahres 2003 stillgelegt worden. Dies musste passieren, da die Zahl von Passagieren rückläufig war. Inzwischen kann sich der Flughafen Zürich Kloten einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen und immer mehr Reisen sollen von dort gestartet werden. Vor allem wenn es um die Buchung eines Urlaubs geht, kann ein Vergleich der Flughäfen sehr hilfreich sein. Wenn von Zürich ausgehend Billigflüge angeboten werden, so lässt sich dabei ein tolles Schnäppchen machen. Ab Herbst 2008 war es so, dass das Dock B komplett zurückgebaut werden sollte. Der Neubau soll an derselben Stelle noch im Jahre 2011 eröffnen.

Vor allem die immer neuen Anforderungen an Reisen machen einen Flughafen so wichtig, denn dabei ist Flexibilität gefragter denn je. Vor allem Billigflüge werden immer beliebter und es finden sich für diesen Bereich immer mehr Gesellschaften, die günstige Preise für einen Flug anbieten können. Der Flughafen Zürich Kloten ist mit der neuesten Technik ausgestattet. Es finden sich hier unter anderem ein Straßentunnel, eine Luftkissenbahn und Gepäckförderbänder, die allesamt unterirdisch verlaufen. In einem Terminal startet unterirdisch auch die so genannte Skymetro, die sehr viele Passagiere transportieren kann.

Tags: , , , , ,

Keine Kommentare möglich.